Aktuell

Experteninterview zum Thema Heuschnupfen

Dr. Potrafke wurde kürzlich von der renommierten Internetseite Mein ALLERGIE Portal zum Thema Heuschnupfen interviewt. Er stellte ausführlich die verschiedenen Möglichkeiten der Allergietestungen dar. Heuschnupfen und die Luftwegallergien sind natürlich auch ein Schwerpunkt der Untersuchungen und Behandlungen in unserer Praxis Sie können heutzutage sehr gut exakt diagnostiziert werden. 

Corona Covid-19

Unsere Praxis hat sich komplett auf die Corona-Pandemie eingestellt. Alle Schutzmaßnahmen sind getroffen und werden bei uns  konsequent angewandt. Als Facharztpraxis für die Luftwege sind wir weiter voll und ganz für Sie da - mit minimiertem Risiko, dass Sie oder andere sich mit Covid-19 anstecken! 
Besonderheit: Fachärztliche Abstrichentnahme von Corona-Antigen-Schnelltests und PCR-Tests

September 2021

Frau Christine Jabbour, in unserem Ärzteteam seit Januar 2020, hat nun in ihre Facharztausbildung bei uns abgeschlossen. Nach der Facharztprüfung vor der Ärztekammer im September 2021 ist sie nun HNO-Ärztin! 

Seit Dezember 2021 hat sie auch die Zusatzqualifikation für schlafmedizinische Untersuchungen erworben.


JULI 2020

Seit Juli 2020 hat unsere Praxis die Zulassung für eingehende Schlafuntersuchungen. Unsere HNO-Ärzte haben sich in eingehenden Ausbildungskursen die Qualifikation dazu erworben. Wir können nun mittels Polygrafie, einem Gerät, das Sie über Nacht von uns angepasst bekommen, Ihren Schlaf analysieren. Wichtig beim Schnarchen, bei Tagesmüdigkeit und zum Ausschluss einer Schlaf-Apnoe.